Aika Schnacke arbeitet seit 1992 im Bereich Restaurierung und Konservierung und verfügt über umfassende praktische Erfahrung im Umgang mit Kunstwerken verschiedener Epochen.

Ihre Kenntnisse erwarb sie bei freiberuflichen Restauratoren in Bremen und im Ludwigforum für internationale Kunst in Aachen sowie in den Restaurierungswerkstätten des Braunschweigischen Landesmuseums und des Herzog-Anton-Ulrich-Museums in Braunschweig.

Von 1997 bis 2002 war sie im Atelier Christian M. Scheidemann in Hamburg als Gemälderestauratorin, mit dem Schwerpunkt moderne und zeitgenössische Kunst, angestellt.

Seit 2003 ist Aika Schnacke als selbständige Restauratorin in Hamburg tätig.

Sie arbeitet mit Galerien und Versicherungen zusammen und betreut private und öffentliche Sammlungen, national wie international.


Aika Schnacke • Restauratorin VDR • Goldbekhof • Moorfuhrtweg 9b • 22301 Hamburg